Tau Ceti oder die seltsame Geschichte einiger Exoplaneten

Tau Ceti ist ein noch mit bloßem Auge sichtbarer Stern im Sternbild Walfisch. Er markiert in meiner Walfisch-Zeichnung den Mundwinkel des grinsenden Wales. Sternbild Walfisch: Interessante Sterne Der Stern ist ein sehr naher Nachbar von uns. Gerade einmal knapp 12 Lichtjahre ist er von uns entfent. Ein Katzensprung also. Im Jahre 2012 untersuchten Wissenschaftler mit… Weiterlesen Tau Ceti oder die seltsame Geschichte einiger Exoplaneten

Das Herbstviereck

Das Herbstviereck Sternenkarte Beschreibung Der nächtliche Sommerhimmel war geprägt von einem markanten Sternendreieck, gezeichnet von den Sternen Wega (Sternbild Leier), Altair (Sternbild Adler) und Deneb (Sternbild Schwan). Im Herbst gibt es als Zugabe einen vierten Stern und damit ein Viereck. Das Herbstviereck wird vom Flügel unseres geflügelten Pferdes Pegasus gebildet. Annähernd quadratisch ist es eine… Weiterlesen Das Herbstviereck

„I have loved the stars too truly to be fearful of the night“

(Zitat: Sarah Williams, Twilight hours: The old astronomer) Von Zeit zu Zeit bewaffne ich mich mit meiner Taschenlampe, packe Kamera und Fotostativ ein und mache mich auf den Weg, auf den Weg hinunter zum Main Donau Kanal. Dort gibt es eine Ecke, wo man wunderbar die Sterne beobachten und fotografieren kann, nachdem die Staßenlaternen der… Weiterlesen „I have loved the stars too truly to be fearful of the night“

Halbmond

Ich hab wieder einmal ein bißchen mit der Bildbearbeitung gespielt. Herausgekommen ist dabei das Bild hier: Das Bild ist das Ergebnis eines Stacks von 6 Rohaufnahmen (CR2) mit unterschiedlichen Belichungen und ISO-Werten. Kamera war meine EOS600D, Teleskop das 5Zoll-MAK mit 1500mm Brennweite. Die Bildbearbeitung erfolgte unter Linux mit darktable: Belichungsanpassung der Höhen und Tiefen Schatten… Weiterlesen Halbmond

Kleine grüne Raupe, Teil 2: Das Outdoor-Shooting

Da bin ich wieder, beim Outdoor-Shooting, das Edgar mir versprochen hat. Es ist schon richtig finster draußen. Nur gut, daß Edgar seine Beleuchtungsanlage aufgebaut hat. Im Dunkeln hab ich manchmal doch fast ein bißchen Angst.   Es ist ganz einfach, hat Edgar gesagt. Ich muß nur ruhig bleiben und darf nicht verkrampfen. Ich soll immer… Weiterlesen Kleine grüne Raupe, Teil 2: Das Outdoor-Shooting

Sonnenflecken und Granulation vom 15.6.17

Ihr erinnert euch bestimmt an mein Weißlicht-Sonnenbild von gestern. Nachdem ich die Übersichtsaufnahmen bzw. Videos im Kasten hatte, schraubte ich den 3fach Flatfield konverter zwischen Kamera und Telskop und zielte auf den mittleren Sonnenfleck. Hier ein Ausschnitt aus einem 1 Minuten Video. Obwohl es noch verhältnismäßig früh am Tag war, sieht man förmlich das Flimmern… Weiterlesen Sonnenflecken und Granulation vom 15.6.17

Sonne im Weißlicht am 15.6.17

Ich hab heut früh ein bißchen mit der Sonne gespielt. Teleskop aufgebaut, diesmal das MAK mit 1500mm Brennweite, die Montierung nach Daumen mal Pi eingenordet,  die EOS6D dran und ein paar Bilder und Videos gemacht. Da hier ist eines der Vollformat-Rohbilder: Die technischen Daten: Datum: 15.6.2017 Zeit: 9:55 Uhr Kamera: EOS 6D Aufnahmeformat: Rohbild Belichtungzeit:… Weiterlesen Sonne im Weißlicht am 15.6.17

Whirlpool Galaxy am 27. Mai 2017

Das große Verfolgungsrennen auf die ISS mußte ich leider absagen. Das Wetter war nicht wirklich schlecht. Die Wolken waren aber dennoch dicht genug, um die ISS zu dunkel werden zu lassen. Dafür zeige ich die Whirlpool-Galaxie, auch Messier 51 genannt. Ich  hab die Galaxie während meines ISS-Trainings kurz abgelichtet, allerdings ohne entsprechende Vorbereitung. So ist… Weiterlesen Whirlpool Galaxy am 27. Mai 2017