Geschafft!

Mit dem Sternbild Schiffskompass im sechsten Teil meiner kleinen Sternenkarten ( https://seescho.wordpress.com/schiffskompass-sternbild ) habe ich die Generalsanierung der sechs Sternenkartenteile abgeschlossen. Was hat sich geändert? Alle Bilder wurden überarbeitet und neu gestaltet Der Aufbau der Sternenkarten wurde geändert Die Texte wurden ergänzt und zum Teil neu geschrieben Was gibt es noch zu tun? Eigene Fotos… Weiterlesen Geschafft!

Sonnenflecken und Granulation vom 15.6.17

Ihr erinnert euch bestimmt an mein Weißlicht-Sonnenbild von gestern. Nachdem ich die Übersichtsaufnahmen bzw. Videos im Kasten hatte, schraubte ich den 3fach Flatfield konverter zwischen Kamera und Telskop und zielte auf den mittleren Sonnenfleck. Hier ein Ausschnitt aus einem 1 Minuten Video. Obwohl es noch verhältnismäßig früh am Tag war, sieht man förmlich das Flimmern… Weiterlesen Sonnenflecken und Granulation vom 15.6.17

Sonne im Weißlicht am 15.6.17

Ich hab heut früh ein bißchen mit der Sonne gespielt. Teleskop aufgebaut, diesmal das MAK mit 1500mm Brennweite, die Montierung nach Daumen mal Pi eingenordet,  die EOS6D dran und ein paar Bilder und Videos gemacht. Da hier ist eines der Vollformat-Rohbilder: Die technischen Daten: Datum: 15.6.2017 Zeit: 9:55 Uhr Kamera: EOS 6D Aufnahmeformat: Rohbild Belichtungzeit:… Weiterlesen Sonne im Weißlicht am 15.6.17

Freibier in Äthiopien

Kennt ihr schon die Geschichte von dem Freibier, das König Kepheus in Äthiopien ausgab? Nein? Dann schaut euch mal die Sternenkarten-Seite zu den Sternbildern Wasserschlange, Becher und Rabe an: https://seescho.wordpress.com/wasserschlange-becher-und-rabe-sternbilder/ Mit Hilfe solcher kleiner Geschichten merke ich mir die Positionen der Sternbilder am Nachthimmel. Mit den Seiten zu diesen Sternbildern habe ich nun die Restaurierung… Weiterlesen Freibier in Äthiopien

Whirlpool Galaxy am 27. Mai 2017

Das große Verfolgungsrennen auf die ISS mußte ich leider absagen. Das Wetter war nicht wirklich schlecht. Die Wolken waren aber dennoch dicht genug, um die ISS zu dunkel werden zu lassen. Dafür zeige ich die Whirlpool-Galaxie, auch Messier 51 genannt. Ich  hab die Galaxie während meines ISS-Trainings kurz abgelichtet, allerdings ohne entsprechende Vorbereitung. So ist… Weiterlesen Whirlpool Galaxy am 27. Mai 2017

Junikäfer

Es ist mir noch nie aufgefallen, daß ein Junikäfer Haare hinten auf seinen Flügelabdeckungen hat. Eigentlich heißt der Kumpel ja Gartenlaubkäfer, der richtige Junikäfer sieht ein klein bißchen anders aus. Hier bei uns wird er aber seit Jahr und Tag Junikäfer genannt.