Teleskopierplatz am Kakteenhügel

Wenn ich auf Planetenjagd gehe, sieht das meistens so aus.

teleskop

Das Teleskop im Bild ist das 2000mm RC von GSO. Es ist montiert auf der Az-EQ6GT. Als Aufnahmeoptik hängt hier die ASI120MC dran. Ich muß allerdings zugeben, daß ich meisten mit meinen DSLRs fotografiere.

Den Koffer hab ich mit einem 19,2Ah Akku ausgestattet. Das reicht eine Zeitlang. Zusätzlich hab ich dort Steckverbinder für alles, was ich so brauche, eingebaut PowerCon) In den Deckel hab ich noch einen kleinen 12V-Monitor montiert. Der ist ganz nützlich, wenn ich mit der EOS 6D arbeite, die leider kein Schwenkdisplay besitzt. Aber auch die EOS 600D schließe ich immer wieder an den Monitor an. Ist wegen des größeren Displays einfacher, zu fokussieren.

Zu den Örtlichkeiten.

Der Platz befindet sich auf einer leichten Anhöhe. Links hinter der Bank beginnt mein Kakteenhügel. Dahinter steht eine Strassenlaterne. Ganz praktisch,die Laterne, wenn ich aufbaue, unpraktisch, wenn ich beobachten oder fotografieren will. Zwischen 1Uhr und 4:30Uhr wird die Straßenbeleuchtung hier in der Siedlung abgeschaltet. Das ist dann meine bevorzugte Beobachtungszeit.

Und wisst ihr, was gut ist an diesem Beobachtungsplatz? Zum einen kann ich über ein Netzteil auf eine feste Stromversorgung ausweichen, wenn der Akku mal schwächelt. Und zum anderen ist mein Bett nicht weit, wenn ich Feierabend machen will 🙂

Edgar

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s