Großer Hund (Sternbild)

Sternbild Großer Hund

Bezeichnungen
Großer Hund:    Lat.: Canis Major   Gen.: Canis Majoris    Kürzel: CMa
Günstigste Beobachtungsmonate
Großer Hund:   1 2 3    12
Sternenkarte
Sternbild Grosser Hund
Für mehr Details ein oder zweimal ins Bild klicken

Beschreibung

Sternbild Großer Hund

Das Sternbild Großer Hund ist geprägt durch seinen Hauptstern Sirius. Sirius, der auch der Hundsstern genannt wird, ist der mit Abstand hellste Stern des Nachthimmels.

So ist der große Hund auch nicht schwer zu finden.

Einfach die Gürtelsterne von Orion nach hinten verlängern, et voi­là, schon ist er erkannt.

Sternbild Grosser Hund Details
Für mehr Details ein oder zweimal ins Bild klicken

Geschichte

Der große Hund war ebenso wie der kleine Hund kein sehr folgsamer Jagdgehilfe für Orion. Dennoch hatte der Jäger seinen Narren gefressen an den beiden Tieren. Sie durften tun und machen, was sie wollten. Orion war´s recht.

So stattlich der große Hund auch aussah, so scheu, ja schüchtern war er. Er war das genaue Gegenteil des kleinen Hundes.

Der kleine Hund griff selbst das größte Wild ungestüm an. Dem großen Hund fehlte der Mut zu solchen Tagen. So hatte er sich auf die Hasenjagd spezialisiert. Denn in den Hasen sag er noch ängstlichere Wesen als er eines war.

Der große Hund legte keinen gesteigerten Wert darauf, Orion zu beschützen. Wie sein kleiner Kumpan hatte er anderes im Kopf. So bemerkten die beiden auch den giftigen Skorpion nicht, der es auf Orion abgesehen hatte.

Wären der große und der kleine Hund aufmerksamer gewesen, vielleicht hätte Orion das Drama mit dem Skorpion überlebt.

Links

Advertisements